HANAU STEHT

Für kinder und FAmilien ein

In der wachsenden Stadt Hanau ist es unsere Aufgabe, das Kita-Angebot auch weiterhin zeitgemäß und modern zu gestalten – und kontinuierlich zu verbessern. Unsere zentrale Ressource ist der Mensch: unsere Erzieher*innen. Daher bieten wir attraktive Arbeitsplätze für Fachkräfte – und dies beginnt mit einer fairen Bezahlung. Schon jetzt. Alle Erzieher*innen werden übertariflich entlohnt. Zeitgleich investieren wir in den Bau weiterer Kitas sowie in die Modernisierung unserer 28 städtischen Einrichtungen. Aber das ist nicht genug. Mit dem Entwicklungsplan Kita 2020/2021 – 2025 verfolgen wir langfristige Strategien und Ziele zur Ausbildung und Gewinnung von Fachkräften, Ausbau von städtischen Einrichtungen und somit Deckung des Betreuungsbedarfs aller Familien.

Entwicklungsplan Kita 2020/2021 – 2025 (PDF)

Kita_Start_Pfeil_Schwarz

Für Kita und Betreuung

Hanau stellt ein

Der Eigenbetrieb Hanau Kindertagesbetreuung organisiert, begleitet und verwaltet die Kindertagesbetreuung von 0 bis zum Ende der Grundschulzeit in der Stadt Hanau. Fast 60 verschiedene Einrichtungen in freier und städtischer Trägerschaft stehen den Familien dieser Stadt zur Verfügung. Im Verwaltungsbereich verbindet sich die familienunterstützende Ausrichtung mit vielfältigen Anforderungen im personal- und betriebswirtschaftlichen Bereich. Als stetig wachsende Organisation ergeben sich auch in den administrativen Tätigkeitsfeldern zunehmend neue Aufgaben, die unterschiedlichste Kompetenzen erfordern. Als Träger der derzeit 28 städtischen Kindertagesstätten bietet der Eigenbetrieb Hanau Kindertagesbetreuung abwechslungsreiche Einsatzgebiete in altersgemischten Gruppen sowie in der Hortbetreuung an.

Unsere pädagogischen Fachkräfte profitieren im Alltag von geringeren Gruppengrößen

Naturpädagogik, Integration und Inklusion, Sprachförderung und interkulturelle Pädagogik sind nur einige der Schwerpunkte in der pädagogischen Arbeit. Spezialisierte Fachberatungen für Sprache, Kinderschutz und Integration stehen den pädagogischen Fachkräften begleitend im Kitaalltag zur Seite. Unsere pädagogischen Fachkräfte profitieren im Alltag unter anderen von geringeren Gruppengrößen, regelmäßigen Supervisionen, Fortbildungen, Teamtagen und pädagogischen Qualitätszirkeln. Darüber hinaus koordiniert unser U3-Servicebüro stadtweit die Vermittlung der U3-Plätze an Tagesbetreuungspersonen.

Karriere in Hanau

AUFSTIEGSCHANCEN AUCH OHNE STUDIUM

Und auch ohne Studium eröffnen sich Erzieher*innen Aufstiegschancen in die Führungsebene einer Kindertageseinrichtung. Regelmäßig wird ein Führungskräftenachwuchspool gebildet, um mögliche Anwärterinnen und Anwärter auf die neuen Aufgaben vorzubereiten. Neue Führungskräfte werden in einem Einarbeitungskonzept langfristig fachlich und individuell begleitet.

Sie können in verschiedenen Berufsgruppen Teil unseres Eigenbetriebs werden. So beschäftigen wir neben pädagogischem Personal wie Erzieher*innen, (stellvertretende) Einrichtungsleiter*innen und pädagogischen Zusatzkräften auch Hauswirtschafts- und Spülkräfte und in der Verwaltung des Eigenbetriebs Verwaltungskräfte wie beispielsweise Sachbearbeiter*innen sowie Personal in der Buchhaltung oder Controlling.

Sie interessieren sich für eine Stelle im Eigenbetrieb Hanau Kindertagesbetreuung? Ausführliche Informationen und aktuelle Stellenangebote erhalten Sie auf Karriere.

Karriere